VOGELSCHIEßEN 2022

Das Vogelschießen in Dassendorf ist eine alte Tradition. Nach zwei Jahren konnte am 2. September dieses Fest endlich wieder mit allem was dazu gehört gefeiert werden.

In der Woche vor dem Kinderfest ermittelte jede Klassenstufe beim Werfen und Korkenziehen ihre Prinzessinnen, Prinzen, Königin und Könige.

Neu in diesem Jahr war, dass auch die Lehrerinnen und schulischen Mitarbeiterinnen untereinander einen Wettkampf im Werfen durchführten.

 

Bei strahlendem Sonnenschein leiteten die Kinder dann am Freitagnachmittag um 15 Uhr auf dem Schulhof das Fest mit einem Tanz ein.

Bei der anschließenden Proklamation wurden die Majestäten präsentiert. Sie erhielten eine Schärpe und nahmen freudestrahlend ein Geschenk in Empfang.

Gefeiert wurden:

Karla Reifschneider + Henry Darley  (Prinzessin/Prinz Klassenstufe 1)

Romy Heymel + Emil Oehler    (Prinzessin/Prinz Klassenstufe 2)

Emily Burmeister + Mats Rathje (Prinzessin/Prinz Klassenstufe 3)

Carolina Leddin + Bennet Hehn + Leon Wecker (Königin/Könige Klassenstufe 4)

Frau S. Rottgardt  ( Schulassistentin)

Frau M. Jenner ( Schulsozialarbeiterin)

 

Frau Bauer bedankte sich bei den zahlreichen Helferinnen und Helfern (dem Schulverein, den Eltern und Kolleginnen) ohne deren Geld- und Kuchenspenden sowie tatkräftige Unterstützung dieses Kinderfest nicht möglich wäre.

Auch Frau Falkenberg begrüßte die Anwesenden. Sie nutzte die Gelegenheit, die neue Schulsekretärin Frau Lütke vorzustellen und sich bei Frau Sahlmann, die 26 Jahre als Schulsekretärin bei uns tätig war, zu bedanken. Diesem Dank schlossen sich alle mit einem großem Applaus an.

 

Im Anschluss konnten auf dem Schulhof zahlreiche Spiele ausprobiert werden. Das Angebot reichte vom Basteln und Schminken bis hin zur Hüpfburg, die der Schulverein gestellt hatte.

Hunger und Durst konnten in der Cafeteria sowie am Grill- und Getränkestand gestillt werden.

Am Ende des Tages gingen alle Kinder zufrieden und mit leuchtenden Augen nach Hause.

(Elisabeth Schwarz, Konrektorin)



EINSCHULUNG 2022

Wir freuen uns auf die neuen Schülerinnen,Schüler und ihre Eltern! Wir wünschen allen einen guten Schulstart und eine schöne Schulzeit in der Alfried-Otto-Schule!!


Einschulung an der Alfried-Otto-Schule: Schulverbandsvorsitzende Martina Falkenberg und Schulleiterin Sonja Bauer freuen sich über 88 Kinder, die in vier ersten Klassen eingeschult wurden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Damit ein guter Start in die Grundschulzeit gelingt, hier noch ein wichtiger Hinweis an alle Verkehrsteilnehmenden:

Bitte nehmen Sie in den nächsten Wochen besondere Rücksicht im Straßenverkehr, da die Kinder Sicherheit auf ihrem Schulweg  brauchen. Und: Eltern sollten den Kindern möglichst viel Eigenständigkeit auf dem Schulweg zutrauen und sie nicht direkt mit dem Auto vor die Schule oder die Turnhalle fahren. So kann der Weg in das Schulgebäude für alle sicherer gemacht werden. 

(M. Falkenberg, Schulverbandsvorsteherin)